Vereine der Stadt Kitzbühel

Der Verein

Oldtimergruppe TLFA 4000 Kitzbühel

Mit 16. Jänner 2003 wurde die Oldtimergruppe TLFA4000 bei der BH Kitzbühel als selbständiger und somit unabhängiger Verein in das Vereinsregister eingetragen. Die Ziel-setzung der Gruppe besteht darin, historische FW-Fahrzeuge und -Geräte zu erhalten sowie zu bewahren. Damit verbunden soll die technische Entwicklung dokumentiert und auch der Öffentlichkeit präsentiert werden. Neben der Stärkung des Feuerwehrwesens wird damit zusätzlich ein Reiz für die Jugend und den Junggebliebenen geschaffen, um sich dieser unumstritten notwendigen und freiwilligen Institution anzuschließen.

Entwicklung des Vorstandes seit Gründung:
Präsident: Thomas Höfinger
Vizepräsident und
Schriftführer: Hans Rothbacher
Kassier: Otto Dander
Fahrzeugwart: Armin Mitterer

Der Vorstand ab 10.2009:
Präsident: Thomas Höfinger
1. Vizepräsident: Werner "Fips" Pischl
2. Vizepräsident: Helmuth Mariacher
Kassier: Otto Dander
1. Fahrzeugwart: Karl Herz
2. Fahrzeugwart: Helmut Mariacher
Schriftführer: Mario Forstenpointner

Der Vorstand ab 06.2012:
designierter Präsident: Werner "Fips" Pischl
Vize-Präsident: Helmuth Mariacher
Kassier: Otto Dander
1. Fahrzeugwart: Karl Herz
2: Fahrzeugwart: Helmuth Mariacher
Schriftführer: Mario Forstenpointner

Der Vorstand ab 28. Okt.2016
Präsident: Otto Dander
Vize-Präsident: Helmuth Mariacher
Kassier: Lukas Dander
Schriftführer: Theo Brugger
Fahrzeugwart: Armin Mitterer